AZ one
22895
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-22895,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-2.1,select-theme-ver-4.4.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive
 

AZ one

Authentisch und aus erster Hand
  • Titelseite des Magazins "az one", dem Magazin des Pharmaunternehmens Astra Zeneca
  • Interview mit der Bildungsministerin Annette Schavan mit dem Titel "Das Klima für Investitionen hat sich verbessert" aus dem Magazin "AZ one" von AstraZeneca
  • Der Beitrag "Balanceakt Alltag" aus dem Magazin "AZ one" des Pharmaunternehmens AstraZeneca schildert den Alltag eines Patienten, der unter eine bipolaren Störung leidet.
  • Der Beitrag "Die Zukunft ist Bio" aus dem Magazin "AZ one" des Pharmaunternehmens AstraZeneca stellt ein neues Zentrum für Wirkungsforschung vor.

AZ one

Das Magazin des Pharmaherstellers Astra Zeneca

 

Manche Menschen werfen ihre Tabletten einfach weg, während andere händeringend um das Präparat kämpfen, das ihnen hilft. Und für einige können Medikamente nur das Leben mit der Krankheit verbessern, sie aber nicht heilen. AZ one, das Magazin des Pharmakonzerns Astra Zeneca, tauchte ein in die Welt der Forschung, Therapie und Heilung. Es berichtete über Wissenschaftler, ließ Patienten zu Wort kommen und lieferte denen, die über Medikamentenpreise und -zulassungsverfahren entscheiden, Hintergründe: Gesundheitspolitikern und Mitgliedern des Bundestages.

 

Auf einen Blick

Kunde/ AstraZeneca

Branche/ Pharma/Healthcare

Zielgruppe/ Ärzte, Apotheker, Politiker, Journalisten

Zeitraum/ 2007 bis 2008

Rahmendaten/ 72 S., 2-mal p. a., 20.000 Ex.

Datum

19. November 2015

Kategorie

Corporate Print