liberal-App
23126
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-23126,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-2.1,select-theme-ver-4.4.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive
 

liberal-App

liberal digital

liberal-App

Die App zum Debattenmagazin liberal

 

Wie digitaler Mehrwert aussehen kann, zeigt die liberal-App für iPad oder Android Tablets. Der multimediale Begleiter des 100 Seiten starken vierteljährlichen Magazin der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit ergänzt die gedruckten Beiträge um attraktive Bildstrecken sowie umfangreiches Audio- und Videomaterial. Und wer das liberal-Magazin wie ein E-Book lesen möchte, schaltet auf seinem Tablet einfach in den komfortablen Textmodus um. So wird Geschichte noch lebendiger, politischer Diskurs gegenwärtig. Abonnenten des Magazins bekommen die App-Ausgabe gratis, bei iTunes und im Play Store kann sie darüber hinaus jeder politisch Interessierte herunterladen.

 

Auf einen Blick

Kunde/ Friedrich-Naumann-Stiftung

Branche/ Verband

Zielgruppe/ Abonnenten und Entscheidungsträger

Zeitraum/ seit 2012

 

Florian Flicke

Florian Flicke

Chefredaktion
24434

 

Jana Teimann

Jana Teimann

Projektleitung
24417

 

Magazin liberal

Datum

28. Januar 2016

Kategorie

Corporate Online